Early Bird

INTENSE ULTRASCHALLDIAGNOSTIK AUGEN
09. Oktober 2022

 570,00

ULTRASCHALLDIAGNOSTIK DES AUGES
Mithilfe des Ultraschalls ist eine dynamische Untersuchung des Auges möglich. Anhand hochfrequenter Sonden kann man das Auge viel genauer darstellen und beschleunigt den Prozess der Diagnosefindung erheblich. Da Ultraschallgeräte schon längst zur Standardausrüstung einer Praxis gehören, liegt es nahe, diese auch für die Ophthalmologie zu nutzen.

Kursdauer: 1 Tag (09:00-18:00 Uhr)
Kursleitung:
Mag.med.vet. Vera Prucha,  Ophthalmologin und Konsiliartierärztin in der Tierarztpraxis Wieselburg
Mag.vet.med. Ulrike Lessiak: Augenstation/Ophthalmologie der Vetmeduni Wien
Anna Sickmüller, Vortragende, studentische VET ÖGUM Tutorin
Kursort: thv-Training Center, Wien

Freie Plätze: 16 verfügbar (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: AUi01v-1-1 Kategorien: , ,

Ultraschallgrundkurs – Ultraschalldiagnostik des Auges

Wir wollen mit diesem Kurs den Alltag in der Augensprechstunde, um ein weiteres wichtiges diagnostisches Tool erweitern.
Es werden die benötigten Einstellungen und Grundlagen erklärt, praktisch an Dummies, Augen und zuletzt auch an Patienten geübt. Das schnelle Erkennen von Pathologien, wie beispielsweise Linsenluxation, Blutung des Glaskörpers und retrobulbären Umfangsvermehrungen wird sonoanatomisch veranschaulicht.

 

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb
Scroll to Top